30. MÄRZ BIS
1. APRIL 2019





  
×   Home   Besuchen   Ausstellen   Information   Labels   Bridalbiz   Kontakt
  JETZT REGISTRIEREN
  English

 
 
 

Ausstellen

Drei Tage lang wird Essen zum Dreh- und Angelpunkt der Brautmodenbranche.

Ein völlig neues Konzept

Zahlreiche Labels, unterschiedliche Designs und High-End-Kollektionen – genau diese Mischung ist es, die die European Bridal Week zur wichtigsten Brautmodenmesse der Branche macht und in puncto Braut-, Abend- und Herrenmode sowie Accessoires neue Maßstäbe setzt.

Auf diesem internationalen Messe-Event finden Sie DIE Braut- und Abendmodenkollektionen – nicht verpassen! Entdecken Sie neueste Mode und die besten Designs von exklusiven Marken und internationalen Designern auf Nordeuropas Anlaufstelle für Brautmode Nummer 1.

Wer uns besucht

Besucher aus 40 Ländern strömen zur European Bridal Week. Viele Besucher und Aussteller kommen aus diesen Ländern:

Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Schweiz, Frankreich, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Vereinigtes Königreich, Italien, Malta, Griechenland, Polen, Russland, Weißrussland, Tschechien, Estland, Kroatien, Ungarn, Litauen, Rumänien, Serbien, Ukraine, Slowakei und Slowenien.

Top-10-Liste der Länder, aus denen 2018 die meisten Besucher zur European Bridal Week kamen:

  1. Deutschland
  2. Niederlande
  3. Polen
  4. Belgien
  5. Österreich
  6. Finnland
  7. Dänemark
  8. Schweden
  9. Schweiz
  10. Italien

*Über 85 % unserer Besucher sind Entscheidungsträger.